Katinka Auberger, geboren in Barcelona, aufgewachsen in Rotterdam und Hamburg, studierte Malerei und Bildhauerei an der königlichen Akademie in Den Haag sowie an der Kunstakademie in Rotterdam. Anschließend absolvierte sie eine Schauspielausbildung in Hamburg. Katinka Auberger lebt als freischaffende Schauspielerin und Künstlerin in Hamburg.

Daten
Spielalter: 35-45 Jahre
Wohnmöglichkeiten: Berlin, Basel, München, Köln, Rotterdam, London
Größe: 1,72 m
Augenfarbe: braun-grün
Haarfarbe: dunkelbraun
Sprachen: Deutsch, Niederländisch, Englisch
Gesang: Sopran
Tanz: Standardtanz, Ballet, Modern
Sport: Skilaufen, Schwimmen, Turnen
Führerschein: Auto / Klasse 3

Katinka Auberger, born in Barcelona, brought up in Rotterdam and Hamburg, studied painting and sculpture at the Royal Academy in The Hague as well as at the Academy of Arts in Rotterdam. After that she attended a course at a drama school in Hamburg. Katinka Auberger works freelance and lives in Hamburg.

Data
Acting age: 35-45 years
Possible accommodations: Berlin, Basel, Munich, Cologne, Rotterdam, London
Height: 5 feet 8 inches
Eye color: brown green
Hair color: dark brown
Languages: german, dutch, english
Pitch of voice: soprano
Dance: standard dance, ballet, modern
Sports: skiing, swimming, gymnastics
Driving license: car B

Kino

2018

KLUB DER ROTEN BÄNDER - DER KINOFILM

R: Felix Binder

 

2015

SIMON SAGT AUF WIEDERSEHEN ZU SEINER VORHAUT

R: Viviane Andereggen

2012

STUFE DREI

R: Nathan Nill  |  Abschlussfilm  |  Hauptrolle
Max Ophüls Preis 2013  |  Mittelanger Film Publikumspreis  |  diverse Preise

2012

TORE TANZT

R: Katrin Gebbe
Festival de Cannes 2013 "Un Certain Regard“  |  Vorauswahl für den deutschen Oscar-Beitrag 2014

2011

SCHILF

R: Claudia Lehmann

2009

NACHMIETER

R: Marc Metzger  |  Abschlussfilm

2008

VISION

R: Margarethe von Trotta

2007

INS BLAUE

R: Kaija Helweg  |  Kurzfilm  |  HR

2006

DER BLINDE FLECK

R: Tom Zenker    
First Steps Preisträger 2007

2005

HEIM

R: Marc Brummund  |  Kurzfilm
Festival de Cannes 2006, "Next Generation" |  Deutscher Kurzfilmpreis 2005, Nominierung

2004

BEZIEHUNGSWEISE

R: Kaija Helweg  |  Kurzfilm  |  HR

2002

DAS TEUFELSHUHN

R: Martin Kinkel  |  Kurzfilm  |  HR

2001

SCHWESTERN

R: Leonie Harder  |  Kurzfilm  |  HR

2000

HORT DER VAMPIRE

R: Katie Liers  |  Kurzfilm

2000

DIE ALLERLETZTE HERAUSFORDERUNG

R: Alexander Czogalla  |  Kurzfilm

Fernsehen

2018

GROßSTADTREVIER

  • R: Felix Koch | Serie, NDR
2018

SESAMSTRASSE

  • R: Jojo Wolff |  Kinderserie, NDR
2017

DER LETZTE SYLTER

  • R: Susanna Salonen |  Fernsehfilm, ZDF
2017

SOWEIT DAS MEER

  • R: Axel Barth | Fernsehfilm, ZDF
2017

SOLO FÜR WEISS

R: Judith Kennel  |  Reihe, ZDF

2017

DIE KANZLEI

R: Dirk Pientka  |  Serie, ARD

2016

DIE PFEFFERKÖRNER

R: Franziska Hörisch  |  Serie, NDR

2016

MORDEN IM NORDEN

R: Holger Schmidt  |  Serie, ARD, Episoden-Hauptrolle

2015

SIBEL & MAX

R: Ulrike Hamacher  |  Serie, ZDF

2015

SOKO WISMAR

R: Oliver Dommenget  |  Serie, ZDF

2015

KOMM SCHON!

R:  Nathan Nill, Esther Bialas  |  Serie, ZDF

2014

DIE WEISSE SCHLANGE

R: Stefan Bühling  |  Märchenfilm, ZDF

2014

KRIPO HOLSTEIN

R: Zbynek Cerven  |  Serie, ZDF

2014

SIBEL & MAX

R: Felix Herzogenrath  |  Serie, ZDF

2014

NEBEN DER SPUR

R: Cyrill Boss und Phillip Stennert  |  Reihe, ZDF

2014

DIVORCE

R: Edzard Onneken  |  RTL

2014

DIE PFEFFERKÖRNER

R: Klaus Wirbitzky  |  Serie, ARD

2013

DIE CHEFIN

R: Michael Schneider  |  Serie, ZDF

2013

DIE PFEFFERKÖRNER

R: Andrea Katzenberger  |  Serie, NDR

2013

DER STAATSANWALT

R: Martin Kinkel  |  Serie, ZDF

2013

DIE PFEFFERKÖRNER

R: Klaus Wirbitzky  |  Serie, NDR

2012

GROSSSTADTREVIER

R: Lars Jessen  |  Serie, ARD

2012

DIE PFEFFERKÖRNER

R: Klaus Wirbitzky  |  Serie, NDR

2012

NOTRUF HAFENKANTE

R: Rolf Wellingerhof  |  Serie, ZDF

2012

DIE PFEFFERKÖRNER

R: Andrea Katzenberger  |  Serie, NDR

2011

DIE PFEFFERKÖRNER

R: Klaus Wirbitzky  |  Serie, NDR

2011

MORDEN IM NORDEN

R: Esther Wenger  |  Serie, ARD

2011

NÄGEL MIT KÖPPEN

R: Walter Weber  |  ZDF

2010

SOKO KÖLN

R: Christoph Eichhorn  |  Serie, ZDF

2010

TANTE INGE HAUT AB

R: Mark von Seydlitz  |  ZDF

2010

8UHR28

R: Christian Alvart  |  ARD

2010

DIE PFEFFERKÖRNER

R: Stefan Rick  |  Serie, ARD

2009

LIEBE, BABYS UND FAMILIENGLÜCK | Teil 5

R: John Delbridge  |  Reihe, ZDF

2009

DIE PFEFFERKÖRNER

R: Klaus Wirbitzky  |  Serie, NDR

2009

DIE PFEFFERKÖRNER

R: Andrea Katzenberger  |  Serie, ARD

2008

DER VERLORENE SOHN

R: Nina Grosse  |  ARD 

2008

STERNE ÜBER DEM EIS

R: Sigi Rothemund  |  ARD

2008

DA KOMMT KALLE

R: Daniel Helfer  |  Serie, ZDF

2007

DIE STRAFZETTELAFFÄRE

R: Matthias Tiefenbacher  |  ARD

2007

DIE KÜSTENWACHE

R: Ed Ehrenberg  |  Serie, ZDF

2006

NOTRUF HAFENKANTE

R: Bodo Schwarz  |  Serie, ZDF

2006

KRIMI.DE

R: Buket Alakus  |  Serie, ARD

2006

DIE FRAU VOM CHECKPOINT CHARLIE

R: Miguel Alexandre  |  2-tlg. Fernsehfilm, Hauptcast

2006

TATORT - MANN ÜBER BORD

R: Lars Becker  |  ARD

2005

DER ERMITTLER

R: Peter Fratzscher  |  Serie, ZDF

2004

DIE UNLÖSBAREN FÄLLE DES HERRN SAND

R: Matthias Steurer  |  RTL

2004

DIE RETTUNGSFLIEGER

R: Gero Weinreuter  |  Serie, ZDF

2004

DIE DIEBIN UND DER GENERAL

R: Miguel Alexandre  |  ARD

2004

DAS ZIMMERMÄDCHEN

R: Matthias Tiefenbacher  |  ZDF

2004

DIE SPIELERIN

R: Erhard Riedlsperger  |  ARD

2003-2004

DIE ALBERTIS

R: Matthias  Tiefenbacher, Thomas Hermann, John Delbridge  |  Serie, ZDF

2003

AUSSER KONTROLLE

R: Christian Görlitz  |  ZDF

2003

BELLA BLOCK

R: Christiane Balthasar  |  Reihe, ZDF

Theater (Auswahl)

2003-2004

ROBBY KALLE PAUL

R: Jorinde Dröse  |  Sophiensaele Berlin, Kampnagel Hamburg  |  Rolle: Henny

2003

HELGES LEBEN

R: Jorinde Dröse  |  Thalia Theater Hamburg, Kampnagel  |  Rolle: Tina und Tod

2002

SOMMERNACHTSTRAUM

R: Jorinde Dröse  |  Thalia Theater, Hamburger Kammerspiele, Prinz Regent Bochum - Impulse Festival, Sophiensaele  |  Rolle: Helena

2002

A IST EINEN ANDERE

R: Jorinde Dröse  |  Schauspiel Leipzig  |  Rolle: A

2001

DIE TROERINNEN

R: Esther Hattenbach  |  Deutsches Schauspielhaus Hamburg  |  Rolle: Andromache

2001

FEGEFEUER IN INGOLSTADT

R: Esther Hattenbach  |  Zeisehallen Hamburg  |  Rolle: Olga

2000

EMILIA GALOTTI

R: Peter Helling  |  Zeisehallen Hamburg  |  Rolle: Orsina